Badminton

Wahner Badmintonspieler nominiert für Kölner Stadtauswahl

Einmal im Jahr werden alle Kölner Vereine vom Badminton Stadtverband aufgefordert leistungsstarke, talentierte Kinder und Jugendliche zu einem Sichtungslehrgang zu melden. Vom TV „Jahn“ Köln-Wahn wurde in der LK U15 Oliver Päffgen und der LK U17 Carolin Widl und Axel Kirst zu diesem Lehrgang gemeldet.

20120305-Stadtauswahl-2012Alle drei Spieler wurden, im Anschluss an den Lehrgang, vom Trainerstab des Stadtverbandes in den Kader nominiert. Am vergangenen Wochenende wurde das erste Kadertraining in diesem Jahr absolviert, an dem Oliver, Carolin und Axel teilnahmen. Nach erfolgreich absolviertem Training wurde der Kader für den Vergleichswettkamp gegen Refrath am 25. März aufgestellt.

Oliver wurde für den Kader U15 im Jungeneinzel nominiert, die Entscheidung über die Doppeldisziplinen wurde nochmals vertagt. Im Kader U17 wird Axel an der Seite von Kai Thelen vom KSV im 1. Jungendoppel die Kölner Farben vertreten. Carolin erhielt die Nominierung zusammen mit Jean Falkenstein im Gemischten-Doppel. Der Vergleichswettkampf findet am 25 März um 10.00 Uhr in Mülheim am Herler Ring statt.

Ralf Widl

Bild vlnr.: Oliver Päffgen, Carolin Widl, Axel Kirst