Sportplatzstraße 9, 51147 Köln

info@tv-wahn.de

02203 903 4128

Saisonabschluss beim Tabellenführer

Zum Abschluss der Badminton Meisterschaftsrunde durfte unsere Schülermannschaft beim Tabellenführer 1.BC Beuel nochmals ihr Können unter Beweis stellen. Leider erneut, wie so häufig, war die Mannschaft nicht komplett und musste bereits zu Beginn der Begegnung 2 Spiele abgegeben. Somit lag die Mannschaft bereits vor dem ersten Aufschlag mit 0:2 zurück.

20110204 Badminton SchülerFür Axel Kirst und Oliver Päffgen galt es ihre Leistungsstärke nochmals unter Beweis zu stellen. Beide Spieler blieben bis zum heutigen Spieltag ungeschlagen. Oliver gab lediglich einen Satz, Axel 2 Sätze ab. Dies sollte natürlich auch so bleiben.

So ließen sie auch in dieser Partie nichts anbrennen, kontrollierten das 1. Jungendoppel von Beginn an und gewannen mit 21:6/21:16.

Im 1. Jungeneinzel spielte Axel gegen Max Breuers und konnte mit 21:14/21:16 gewinnen. Nicht ganz so souverän verlief es für Oliver im 2. Jungeneinzel. Gegen Benjamin Flösch setzte er sich mit 21:16/21:19 durch.

Im 3. Jungeneinzel hatte Jannik Hausin gegen Leonard Johnson trotz eines guten Spiels keine Chance und verlor mit 5:21/9:21.

Carolin Widl hatte sich für dieses Rückspiel im Mädcheneinzel einiges vorgenommen, verlor sie doch im Hinspiel bereits deutlich gegen Teresa Rondorf. Doch schon beim Einspielen konnte man sehen, das dieses Vorhaben nicht leicht umzusetzen sein wird.
So verlief das Spiel auch ziemlich einseitig gegen Carolin. Im ersten Satz fand sie nicht ins Spiel und verlor ziemlich schnell und deutlich mit 2:21. Durch eine Leistungssteigerung im 2. Satz konnte sie zwar punkten, dennoch reichte es nicht über ein 13:21 hinaus.

Im abschließenden Mixed konnten Jannik Hausin und Carolin Widl gegen das gut aufgestellten Mixed des 1. BC Beuel nichts ausrichten und verloren mit 6:21/9:21.

Somit verloren die Wahner erneut gegen den 1.BC Beuel mit 3:5, leider mal wieder weil man nicht vollständig antreten konnte. Am Ende bedeutet dies für die Mannschaft den „Vize“ Titel. Axel Kirst und Oliver Päffgen schließen diese Saison als beste Spieler Ihrer Staffel ab, ein Erfolg der den Leistungsstand der Beiden gut wiedergibt und für die nächste Saison einiges erwarten lässt.

Für interessierte Kinder im Alter von 8-10 Jahren bietet die Badmintonabteilung des TV „Jahn“ Wahn ein „Schnuppertraining“ an. Trainingszeiten jeweils montags 17.30 – 19.00 Uhr in der Großsporthalle Wahn.

Bild von links nach rechts: Oliver Päffgen, Carolin Widl, Axel Kirst, Jannik Hausin.

0 comments

Leave a comment

Want to express your opinion?
Leave a reply!