Allgemein Volleyball

Weihnachtsfeier der Volleyballer des TV „Jahn“ in Köln-Wahn

Am vergangenen Samstag, 24.11. kehrte die Volleyballabteilung des TV „Jahn“ zu einem gemeinsamen Abendessen im Brauhaus „Akazienhof“ in Porz-Grengel ein und verbrachte in geselliger Runde die gemeinsame Zeit.

In angenehmer Atmosphäre des Restaurants gab es leckere Speisen und Getränke. Das vergangene Trainingsjahr wurde gefeiert und selbst einige „Ehemalige“ kamen zu der Runde dazu. Bei einem Schrottwichteln zeigten die Volleyballerinnen und Volleyballer was sich so in den Tiefen ihrer Keller und Kisten verborgen hat. Da wurde schon mal ein Gegenstand in einem interessanten Karton präsentiert, der viel über den Inhalt versprochen hätte, doch beim Auspacken mussten wir feststellen, woher der Name Schrottwichteln eigentlich kommt. In dem Karton befand sich ein Porzellanhäuschen in Großmutters Style in zartrosa, das im Inneren beleuchtet werden konnte. Über das Alter dieses Objekts lässt sich nur spekulieren.

Das seit Jahren stattfindende Weihnachtsessen ging gegen Mitternacht zu Ende und die Mitglieder der Volleyballabteilung machten sich gutgelaunt, wenn auch etwas wehmütig des vergangenen Jahres wegen, auf den Heimweg.

S.W. Tietjen